thumbs: J. G. v. Cotta aus Stuttgart an List in Augsburg: Der Zeichner, der Lists Bild lithographieren soll, sei wohl bereits bei ihm gewesen. Ersucht, in einem Aufsatz des "Zollvereinsblatts" eine Stelle zu ändern, die dem König von Bayern unangenehm sein könnte. Warnt vor der preußischen Zensur, sie habe kürzlich erst das "Morgenblatt" bei der württ. Regierung verklagt.